MV 2020 - HPC Hilti Pensionierten Club

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

MV 2020

Der HPC > Versammlungen
Das Jahr 2020 war auch für unseren Hilti Pensionierten Club ein ganz besonderes Jahr:

Eigentlich war unsere Mitgliederversammlung auf den 5. März 2020 geplant. Alles war organisiert, auch einen Referenten für den inoffizeillen Teil hatten wir schon gefunden und verpflichtet:
Peter Geiger liechtensteinischer Historiker hätte uns viel Wissenswertes und Interessantes über die Geschichte Liechtensteins erzählt. Dies aus aktuellem Anlass, hat doch Liechtenstein ein Jahr zuvor das 300 järige Jubiläum gefeiert.


... und dann kam alles anders: Mit schwerem Herzen mussten wir kurzfristig, am 2. März unsere Mitglieder informieren, dass die Mitgliederversammlung abgesagt wurde:
 
Werte Kolleginnen und Kollegen vom Hilti Pensionierten Club,
Auf Grund der speziellen Situation mit dem Corona Virus haben wir heute entschieden, die Mitgliederversammlung vom Donnerstag, 5. März 2020 abzusagen. Wir haben uns diesen Entscheid nicht einfach gemacht. Aber nach der Risiko Abwägung, auch zusammen mit dem Leiter des Hilti Crisis Teams, sind wir zum Schluss gekommen, dass dies im Moment der vernünftigste Entscheid ist.
Wir werden an unserem Frühjahrs-Anlass vom Mittwoch, 22. April 2020 die Mitgliederversammlung in verkürzter Version nachholen.
Wir hoffen sehr, Ihr versteht und akzeptiert diesen Entscheid!
 
Aus dem Versprechen, die Mitgliederversammlung am 22. April bei unserem Frühjahrsanlass in verkürzer Form durchzuführen, wurde nichts - auch dieser Anlass musste abgesagt werden.

Dafür haben wir die Frühjahrsausgabe unseres Magazins "Hilti Treffpunkt" zum Anlass genommen, die Informationen zur Mitgliederversammlung zu kommunizieren:


Ja, und so ging es leider im 2020 weiter:
Der auf den 24. Juni 2020 geplante HPC-Tagesausflug und der Herbstausflug vom 19.08.2020 mussten abgesagt werden.
Dann der "Hammer", unser Rundschreiben vom 28. September 2020:
 
wir haben soeben von der zuständigen Stelle der Hilti AG die Information erhalten, dass die Hilti Jahresschlussfeier 2020 aufgrund der Corona-Situation abgesagt wird.
 
Damit ist nun definitiv "besiegelt", dass auch wir unsere HPC Nikolausfeier 2020 absagen müssen.
Wir sind sicher, dass Ihr diesen äusserst unangenehmen Entscheid versteht.
Natürlich haben wir gehofft, dass wir wenigstens diesen jeweils so gemütlichen "Schlusspunkt" des HPC – Jahres durchführen können. Aber welche Varianten wir gedanklich durchgespielt hatten – es gibt keine vernünftige Lösung.
Wir bedauern, dass wir keine positive Information mitteilen können.

Um den Pflichten unserer Statuten einigermassen gerecht zu werden, haben wir dem Versand des Hilti Treffpunkt Nr. 42 Anfang November 2020 dieses Schreiben beigelegt: https://hpc.li/files/V1_Mitgliederversammlung_2020_Entlastung_Vorstand.pdf

Mit diesem Schreiben, dem oben werwähnten Ausschnitt im Hilti Treffpunkt Nr. 41; dem Kassabericht und dem Revisionsbericht sind wir der Überzeugung, in dieser speziellen Situation "Corona 2020" alles Mögliche und Notwendige gemacht zu haben, um den HPC Vorstand für doe Geschäftsführung im Clubjahr 2019 offiziell zu entlasten.

Da bis Anfang Dezember kein Einspruch zum Abschluss des Clubjahres 2019 kam, konnte der Vorstand am zehnten Dezember mit dem "Festtags-Schreiben" diese Mitteilung versenden und damit das HPC-Geschäftsjahr 2019 statutengemäss als von der HPC-Mitgliederversammlung genehmigt erklären:


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü